Was gehört alles in eine Reiseapotheke

reiseapoSie kennen Ihre persönlichen Gesundheitsprobleme selbst am besten und Sie wissen welche Medikamente Sie bei Beschwerden am besten vertragen. Stellen Sie sich daher Ihre ganz individuelle Reiseapotheke selbst zusammen und wählen die benötigten Produkte sorgfältigt aus. Die Zusammenstellung ist variabel, weil abhängig von der Reiseregion, der Dauer und Reiseart.

Auch für die Reiseapotheke gilt: Wichtige Hinweise zum Umgang mit Arzneimitteln.

Sind Sie sich bei der Auswahl der Medikamente nicht sicher, sollten Sie auf jedem Fall Ihren Hausarzt um Rat fragen!

Falls Sie Vorerkrankungen aufweisen (z.B. Diabetes, Bluthochdruck, Asthma) ist es sinnvoll die benötigten Medikamente in ausreichender Menge mitzuführen. Im Ausland kann es oft schwierig sein, diese Präparate in der gleichen Qualität zu beschaffen. Des weiteren, sollten Sie sich die Notwendigkeit dieser Medikamente vom Hausarzt bescheinigen lassen. Sie vermeiden damit mögliche Schwierigkeiten bei der Zollabfertigung oder der Kontrolle Ihres Gepäckes.

Tipp: Suchen Sie sich, am besten vor der Reise, Adressen von deutschsprachigen Ärzten und Klinken in Ihrem Reisegebiet über den jeweiligen Reiseveranstalter oder das Konsulat heraus.

Hinweis für Flugreisen: Tuben, Fläschchen und andere Produktbehältnisse dürfen nicht mehr als 100 ml Inhalt fassen. Transportieren Sie ihre Arzneimittel in einem verschließbaren Plastikbeutel (Zipp-Beutel) darf dessen Inhalt 1 Liter nicht überschreiten. Wichtig ist auch, dass bestimmte Medikamente nicht gefrieren, beziehungsweise nicht zu kühl gelagert werden dürfen! Diese müssen dann im Handgepäck und nicht in den Koffern transportiert werden, da es im Frachtraum zu kalt werden kann. Gleiches gilt für druckempfindliche Medikamente wie etwa einige Fertigspritzen.

Bitte prüfen Sie vor der Reise das Verfallsdatum Ihrer mitgeführten Medikamente und ersetzten Sie sie gegebenenfalls durch Neue.

In eine gut durchdachte Reiseapotheke gehören folgende Produkte gegen:

Fertige Reiseapotheken – Produktempfehlungen

Hier finden Sie zusammengestellte Reiseapotheken nach Reise- oder Ausflugsthema.

Biochemische Reiseapotheke


 Vorsicht: Medikamente & Sonne

Viele Mittel erhöhen die Sonnenempfindlichkeit, es kommt schneller zum Sonnenbrand

Falls Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten Sie unbedingt Rücksprache mit Ihrem Arzt halten ob diese sich mit dem Aufenthalt in der Sonne vertragen. Zu den Medikamenten die zu erhöhter Lichtempfindlichkeit führen gehören bestimmte Antibiotika und auch Schmerzmittel die bei Rheuma oder Arthrosen angewendet werden.
Auf die Sonne und dessen wohltuende Wirkung müssen Sie aber dennoch nicht verzichten. Mit der geeigneten Kleidung können Sie sich wirkungsvoll schützen. Tragen Sie am besten einen Sonnenhut der auch das Gesicht schützt und dazu lockere langärmelige Baumwollhemden in hellen Farben (vorzugsweise in Weiß).

Eine Beratung darüber, welche Medikamente für Ihren Urlaub wichtig sind, erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail an info[ät]koch-apotheke.de

Ein Zeckenstich-Protokoll ist für zu Hause und viele Reisegebiete sinnvoll

zeckenstich_protokoll

Das Zeckenstich-Protokoll hilft Ihnen und Ihrem Arzt bei späteren Erkrankungen einen etwaigen Zusammenhang mit einem Zeckenstich herzustellen. Das ist wichtig, da viele Krankheitssymptome, vor allem wenn der Zeckenstich länger zurückliegt, nicht sofort auf einen solchen schließen lassen. Vermeiden Sie durch eine sorgfältige Protokollierung mögliche Fehldiagnosen und somit Fehlbehandlungen. Legen Sie bei einem späteren Arztbesuch unbedingt Ihr Zeckenstich-Protokoll dem behandelnden Arzt vor!

[tüv]

Schützen Sie Ihre Haut wirkungsvoll mit UV-SonnenschutzKleidung

Eigens für den Sonnenschutz entwickelte Textilien schützen Ihre Haut sehr effektiv vor schädlicher UV-Strahlung. Insbesondere für die empfindliche Kinderhaut ist UV-Sonnenschutzkleidung die ideale Sommerbekleidung. Je nach verwendeten Materialien und Farbe kann mit der Kleidung bereits ein UV-Schutzfaktor zwischen 5-80 erreicht werden. Wichtig ist also der richtige … Lesen Sie bitte hier weiter…

(linkext = Partnerlink/Affiliatelink)